Montag, 12. Juni 2017

~Rezi~ Love Emergency - Zufällig verliebt/ Samanthe Beck

 
Titel: Love Emergency
Autor: Samanthe Beck
Seitenzahl: 213 (e-Book)
Verlag: LYX
Preis: 6,99€
Veröffentlichungsdatum: 1. Juni 2017
 
 
Cover
Eigentlich bin ich kein Fan von Covern, wo richtige Menschen abgebildet sind. Aber dieses finde ich wirklich süß. Das Paar darauf sieht so glücklich aus, dass mich das sofort ansteckt. Ich mag auch die Farben sehr. Sie erinnern mich an einen schönen Sommertag.
 
Der Titel
Sehr passend gewählt würde ich sagen "Love Emergency". Auch den Untertitel "Zufällig verliebt" ist definitiv passend.
 
Der Inhalt
Es geht um Madiosn, die ihr Baby auf einer Rückbank eines Polizeiwagens bekommt. Zu Hilfe kam ihr der gutaussehende Rettungssanitäter Hunter. Das Baby glücklich auf der Welt, ist Madison komplett auf sich alleine gestellt, denn sie hat niemanden. Der Vater des Kindes leidet an Spielsucht und verscherbelt alles was Madiosn hat, anstatt Verantwortung zu übernehmen. Madiosn lebt nun mit ihrer Tochter in einem ekelhaften Motel und ist total überfordert. Als sie eines Tages in einem Drogeriemarkt umkippt, weil sie Dehydriert und erschöpft ist, landet sie wieder im Krankhaus.

Hunter, welcher sich schon einmal nach Madison erkundigt hat, erfährt dass sie im Krankenhaus liegt und besucht sie. Dort erfährt er Madisons Situation und beschließt ihr zu helfen.
Er fährt sie zum Motel, beschließt aber sie dort nicht wohnen zu lassen, sondern bei sich selbst aufzunehmen.

Überraschenderweise kommen die beiden von Anfang an super zurecht. Und ehe man sie "verließt" sind die beiden schön so gut wie zusammen.
 
Fazit
Das war mal eine rührende Handlung, wirklich süß. Ich mag die zwei Charaktere sehr gerne, weil sie einfach so sind wie sie sind. Auch mag ich das Hunter, so ein riesen Herz hat. Das Buch war wirklich leicht zu lesen, im Groben habe ich dafür nur einmal Frankfurt und zurück gebraucht. Ich mag den einfachen Schreibstil.
Im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass das ein Buch für zwischendurch ist. Es ist nichts Anspruchsvolles, aber gut.
 
Über die Autorin
Die Weinliebhaberin und Schlaf begeisterte USA Today Bestsellerautorin von modernen, sexy Liebesromanen, Samanthe Beck lebt in Malibu, Kalifornien, zusammen mit ihrem langmütigen, aber extrem liebenswerten Ehemann und ihrem Turbosohn. Dazu kommen noch eine pelzige Ninja namens Kitty und Bebe, der fluchende Chihuahua. Sie können sich das Chaos vorstellen.
 
Ich danke an das Vorablesen, dass ich die Möglichkeit hatte, dieses super schöne Buch vor allen anderen lesen zu können. Natürlich geht mein Dank auch an den Verlag LYX!
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen